You are currently viewing Vitamin D3 Vorteile für Frauen
Vitamin D3 für Frauen.

Vitamin D3 Vorteile für Frauen

Vitamin D3 war in den letzten Jahren überall in den Nachrichten und das aus gutem Grund: Es ist ein notwendiger Bestandteil einer gesunden Ernährung und wichtig für Langlebigkeit und gute Gesundheit. Besonders wichtig ist es für Frauen, vor allem für die über vierzigjährigen. In diesem Artikel erfährst du, welche Vorteile Vitamin D3 speziell für Frauen hat.

Wissenschaftler/innen schätzen, dass 90 % der Bevölkerung einen Mangel an Vitamin D3 haben. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Immer mehr Menschen verbringen die meiste Zeit in geschlossenen Räumen; wir leben und arbeiten nicht mehr in der Sonne, wie es unsere Vorfahren getan haben.

D3, auch Sonnenscheinvitamin genannt, wird vom Körper hergestellt, wenn er den UVB-Strahlen der Sonne ausgesetzt ist. Wenn ich von Exposition spreche, meine ich, dass du etwas Haut zeigen musst … viel Haut … am besten ist es, wenn du splitternackt bist. Auch wenn ich dich nicht dazu auffordere, dir einen Sonnenbrand zu holen, durchdringen UVB-Strahlen weder Kleidung noch Glas. Wenn du also voll bekleidet mit Hut und Sonnenbrille in der Sonne bist und nur deine Unterarme, Hände und Waden zeigst, bekommst du nicht genug Sonne ab. Und wenn du denkst, dass du genug Sonne abbekommst, wenn du mit dem Auto zur Arbeit fährst oder in deiner Küche am sonnigen Fenster sitzt, liegst du falsch.

 

Was sind also die Vorteile von Vitamin D3 für Frauen?

  1.  Starke Knochen und Zähne (notwendig für die richtige Kalziumaufnahme)
  2.  Gesundheit der Brüste (kann zur Vorbeugung von Brustkrebs beitragen)
  3.  Gleichgewicht, Muskelkraft und Koordination (beugt Stürzen vor)
  4.  Herzgesundheit (reduziert Entzündungen)
  5.  Studien bringen den richtigen D3-Spiegel mit der Prävention von 17 Krebsarten in Verbindung
  6.  Arthritis (Vitamin D3 ist bekannt als das „gelenkaufbauende“ Vitamin

Wenn du dich fragst, warum Vitamin D3 ein Allheilmittel zu sein scheint, liegt das daran, dass es gar kein Vitamin ist, sondern ein starkes Hormon, das in jeder Zelle deines Körpers vorkommt. Dein Körper braucht D3, um richtig zu funktionieren, und er braucht Vitamin D3, um die Reparaturarbeiten durchzuführen, die das Altern verlangsamen können. (Vitamin D3 ist kein Vitamin, weil der Körper es selbst herstellen kann, aber wir werden es weiterhin so nennen, wie es damals hieß, als es in den 1920er Jahren entdeckt und falsch kategorisiert wurde).

Fortschrittliche Ärzte und medizinische Experten empfehlen heute, täglich 5000 IE Vitamin D3 aus Cholecalciferol einzunehmen, um eine optimale Gesundheit zu erhalten. Das ist besonders wichtig, wenn wir älter werden, da unser Körper immer weniger Vitamin D bilden kann.

 

Wechseljahrsbeschwerden, Vitamin D und Knochengesundheit

Wechseljahrsbeschwerden: Vitamin D ist viel wichtiger, als Ärzte früher dachten. Eigentlich ist Vitamin D gar kein Vitamin, sondern ein wichtiges Hormon, das Funktionen im Körper steuert, die für eine gute Gesundheit wichtig sind, besonders bei Frauen nach den Wechseljahren.

Welche besonderen Herausforderungen oder Tipps hast du für Frauen in den Wechseljahren, um ihre Fitness und Wohlbefinden zu fördern?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Wusstest du zum Beispiel, dass Vitamin D wichtig für die Gesundheit der Knochen ist? Es arbeitet mit Kalzium zusammen, damit das Mineral besser aufgenommen werden kann. Kalzium allein ist nicht genug. Im Frühling und Sommer kann dein Körper durch die tägliche Sonneneinstrahlung (etwa 15 Minuten pro Tag) ausreichend Vitamin D bilden, aber wenn du viel Zeit in geschlossenen Räumen verbringst oder ans Bett gefesselt bist, ist es wichtig, Vitamin D in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen, besonders im Herbst und Winter.

Da der Verlust der Knochendichte eine Vorstufe von Osteoporose sein kann, einer schmerzhaften, potenziell entstellenden und behindernden Erkrankung, sollten Frauen schon lange vor der Menopause mit der Einnahme von Vitamin D beginnen.

Eine gesunde Ernährung ist vor allem in den Wechseljahren wichtig – eine Zeit, in der das Risiko, gesundheitliche Probleme zu bekommen, steigt. In verschiedenen Studien wurde die Ernährung von Frauen in der Peri- und Postmenopause in Spanien untersucht und die Beschwerden, die mit diesem Übergang einhergehen. Die Ergebnisse zeigen, dass alle untersuchten Gruppen einen Mangel an Vitamin D haben.

Marina Pollán, Forscherin am Carlos III Institute of Health und eine der Autorinnen der Studie, erklärt, dass „die biologischen und physiologischen Veränderungen bei Frauen, die durch die Wechseljahre verursacht werden, mit einem größeren Risiko für gesundheitliche Probleme einhergehen, bei denen die Ernährung eine wichtige Rolle spielt. Dazu gehören Diabetes, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmte Arten von Krebs“….

Vitamin D trägt zur Knochengesundheit bei und schützt Frauen über 40 außerdem vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verschiedenen Krebsarten (Brust- und Dickdarmkrebs), Fettleibigkeit, Bluthochdruck, chronischen Schmerzen, Arthrose und Diabetes.

Zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden ist Vitamin D3 für eine gute Gesundheit unerlässlich, da es den altersbedingten Abbau verlangsamt. Es ist ein kostengünstiges Ergänzungsmittel, das sofort und langfristig wirkt. Da es die Stimmung hebt, wird es dir auch helfen, dich und dein Leben besser zu fühlen. Viel besser kann es nicht werden.

Möchten Sie Ihre Fitnessziele erreichen und gesünder leben?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um wertvolle Fitness-Tipps, Trainingspläne und Ernährungsempfehlungen zu erhalten.

🏋️‍♀️ Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihre Kraft und Ausdauer zu steigern. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Trainingsroutinen und Motivation zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihren Weg zu einem fitten Lebensstil zu beginnen und von unseren Expertentipps zu profitieren.

Schreibe einen Kommentar