You are currently viewing Bioidentisches Progesteron – Meinungen und Vorurteile
Progesteroncreme? Aber bitte bioidentische Progesteroncreme!

Bioidentisches Progesteron – Meinungen und Vorurteile

Bioidentisches Progesteron – Meinungen und Vorurteile über Sicherheit und Effektivität Hast du Erfahrungen mit der Verwendung von bioidentischer Progesteroncreme oder eine Frage zum Einstieg? Bitte teile deine Gedanken hier in Bezug auf Progesteroncreme mit…

 

Was sagen Befürworter und Kritiker über die Verwendung von Bioidentisches vs. Synthetisches Progesteron?

Es ist nicht schwer, im Internet Aussagen darüber zu finden, dass es keine Beweise für die Sicherheit und Wirksamkeit von natürlichem Progesteron gibt. Was schwieriger zu finden ist, aber immer noch verfügbar ist, sind Belege dafür, dass es genug Studien gab, um einige Schlussfolgerungen ziehen zu können. Warum gibt es dann immer noch so viele Kritiker von bioidentischen Hormonen?

Einige dieser Kritiker sagen, „Diejenigen, die für die Verwendung von bioidentischem Progesteron und anderen bioidentischen Hormonen werben, profitieren finanziell davon“.

Das ist allerdings wahr, Fugh-Berman, McDonald, Bell, Bethards & Scialli  untersuchten 50 Artikel, die in den vier Jahren nach der Women’s Health Initiative-Studie (der Studie, die vorzeitig abgebrochen wurde, weil ein erhöhtes Risiko für Brustkrebs, Blutgerinnsel, Schlaganfälle und Herzkrankheiten bei Frauen, die HRT anwenden, festgestellt wurde) veröffentlicht wurden, auf Verzerrungen,

„Obwohl die meisten Artikel wissenschaftlich korrekt waren, gab es in den 50 Artikeln gemeinsame Themen, wie z. B. Argumente, dass die Ergebnisse klinischer Studien nicht als Richtschnur für die Behandlung von Einzelpersonen dienen sollten, und Andeutungen, dass die mit der Hormontherapie verbundenen Risiken übertrieben wurden und dass die Vorteile der Hormontherapie bewiesen wurden oder werden.“

Fugh-Berman et al. stellten außerdem fest: „Artikel, die für eine Hormontherapie in den Wechseljahren werben, wurden mit 2,41-facher Wahrscheinlichkeit (95% Konfidenzintervall 1,49-4,93) von Autoren mit Interessenkonflikten verfasst als von Autoren ohne Interessenkonflikte.“

Mit anderen Worten: Diejenigen, die für die Verwendung von nicht-bioidentischen Hormonen werben, profitieren in vielen Fällen auch finanziell davon.

 

Begriffe und Vorteile von Progesteron

  • Progesteron ist ein Hormon, das von Frauen produziert wird. Der Progesteronspiegel ist in der zweiten Hälfte des Monatszyklus am höchsten.
  • Progesteron wird oft als Schwangerschaftshormon bezeichnet, weil eine seiner Hauptfunktionen darin besteht, die Gebärmutter auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.
  • Progesteron wirkt beruhigend auf das Nervensystem und lindert Angstzustände und Schlaflosigkeit.
  • Progesteron ist normalerweise das erste weibliche Hormon, das in der Perimenopause abnimmt.
  • Da Progesteron und Östrogen harmonisch zusammenarbeiten, führt der Rückgang des Progesterons zu einer Östrogendominanz, d. h., das Östrogen hat zu viel Macht in deinem Körper.

 

Synthetisch, „natürlich“, bioidentisch: Was bedeuten diese Begriffe wirklich?

Zunächst einmal sind alle Hormone außer denen, die dein Körper selbst herstellt, synthetisch. Alle Hormone werden in einem Labor hergestellt.

Bioidentisch beschreibt die Struktur des Moleküls des Hormons. Man geht davon aus, dass ein Molekül, das genauso geformt ist wie deine menschlichen Moleküle, in deinem Körper sicherer und effektiver wirkt als eines, das wie ein nicht-menschliches Molekül geformt ist. Auch natürliche Progesteroncreme* genannt.

Bei frei verkäuflichen Cremes muss auf dem Inhaltsstoff Progesteron (USP) stehen. USP steht für United States Pharmacopeia – die offizielle Gruppe, die Standards für verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und andere Gesundheitsprodukte festlegt, die in den USA hergestellt und verkauft werden.

Wenn auf dem Etikett deines Produkts USP-Progesteron steht, bedeutet das, dass es diese Standards erfüllt.

Progestin bezeichnet eine Art von Progesteron, das nicht dieselbe Molekularstruktur hat wie das, das dein Körper herstellt. Provera ist ein synthetisches Gestagen (Medroxyprogesteronacetat), das viele Nebenwirkungen haben kann.

Progestogen kann sich entweder auf Gestagen oder auf bioidentisches Progestin beziehen. Auch Progesteron wird entweder als Gestagen oder als bioidentisches Gestagen verwendet.

Und nur um sicherzugehen, dass du völlig verwirrt bist, bezeichnen die Befürworter von bioidentischem Progesteron es oft als natürliches Progesteron, und die Kritiker von bioidentischem Progesteron bezeichnen Gestagene als natürliches Progesteron!

Ach ja, und dann ist da noch die Verwirrung mit der wilden Yamswurzel. Wilde Yamswurzel ist kein Progesteron, enthält kein Progesteron und kann deinem Körper nicht helfen, Progesteron herzustellen.

Wenn du Progesteron einnehmen willst, brauchst du bioidentisches Progesteron, Punkt. Es kann aus wildem Yamswurzelkraut hergestellt werden, muss es aber nicht.

Dein Körper kann kein Progesteron aus Diosgenin oder anderen Pflanzen, die es enthalten, herstellen. Du kannst also so viel wilde Yamswurzel oder Diosgenin verwenden, wie du willst, aber es wird nicht die gleiche Wirkung wie bioidentisches Progesteron haben.

 

Vorteile der bioidentischen Progesteroncreme

Der Gedanke hinter der Verwendung von bioidentischer Progesteroncreme ist, die Hormone in deinem Körper ins Gleichgewicht zu bringen. Progesteron hat viele Funktionen, und es ist die relative Dominanz von Östrogen aufgrund von Umweltfaktoren sowie die Tatsache, dass der Progesteronspiegel in den Wechseljahren viel stärker abfällt als der Östrogenspiegel, die die Probleme verursachen.

Einige Anzeichen für eine Östrogendominanz sind: Depressionen mit Angst- oder Erregungszuständen, trockene Augen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, nebulöses Denken, Fettzunahme, vor allem an Bauch, Hüften und Oberschenkeln, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit und Gedächtnisverlust.

Die Verwendung von Progesteroncreme kann bei Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Blähungen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Hitzewallungen und Schilddrüsenunterfunktion helfen.

 

Progesteroncreme, die gut bewertet wird

AngebotBestseller Nr. 2
Vitabay Wild Yams Creme 250 ml • 80% Yamswurzel Extrakt • 64% Diosgenin • 100% nano-frei • Ohne synthetische Hormone • Extra stark • geprüfte Aktivstoffe
  • ✅ IDEALE UNTERSTÜTZUNG IN DER MENOPAUSE – Vitabay Wild Yams Creme harmonisiert auf natürliche Weise den Hormonspiegel und begleitet Frauen so sanft und zuverlässig in den Wechseljahren/Menopause. Optimale Unterstützung bei häufig auftretenden Hitzewallungen.
  • 😍 ZUFRIEDENHEITSGARANTIE - Wir von Vitabay wollen, dass sie zu 100% mit unseren Produkten zufrieden sind. Sollte dies jedoch mal nicht der Fall sein, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
  • 💚 NATÜRLICH UND REIN – Vitabay Wild Yams Creme ist 100% nano-frei, ohne Mineral- und Silikonöle, ohne Parabene, ohne Polyethylenglykol (PEG) und ohne Farbstoffe. Die hochkonzentrierte Körper- und Gesichtscreme enthält 64% Diosgenin und 80% Yamswurzel Extrakt. Diosgenin stimuliert die Produktion von DHEA (einer Vorläufersubstanz des körpereigenen Sexualhormons Östrogen) in den Drüsen der Nebennieren.
  • 👍 OHNE SYNTHETISCHE HORMONE – Vitabay Wild Yams Creme enthält keine künstlichen Hormone und ist kein Hormonpräparat. Die enthaltenen Phytohormone sind hormonähnliche Stoffe, die in vielen Pflanzen enthalten sind. Mit diesen Pflanzenwirkstoffen kann eine ähnliche Stoffwechselwirkung erreicht werden wie bei der Steuerung durch das weibliche Hormonsystem, ohne allerdings negative Nebeneffekte hervorzurufen.
  • 🏆 MARKENQUALITÄT – Unser Unternehmen unterliegt umfangreichen Kontrollverfahren nach ISO 13485, wodurch wir eine sichere und kontrollierte Qualität gewährleisten können. Dabei wird der gesamte Herstellungsprozess bis ins kleinste Detail überwacht. Außerdem verarbeiten wir ausschließlich zertifizierte Rohstoffe nach international anerkannten Qualitätsnormen.
Bestseller Nr. 3
Yamscreme (kba) - Natürliche Inhaltsstoffe
  • Wasser, Yams-Wurzel-Extrakt,Macadmianußöl, Mischung pflanzlicher Öle,Vitamin E aus der Sonnenblume, spagyrische Yamswurzel-Essenz, Emulgatoren auf pflanzlicher Basis, Jojobaöl
Bestseller Nr. 4
Vitabay Natural Diosgenin Gel 100 ml | Vaginal Creme | 80% Yamswurzel Extrakt | 64% Diosgenin | Extra stark | Nano-frei | Für empfindliche Hauttypen | Laborgeprüft & hergestellt aus hochwertigen Rohstoffen
  • 🌱 UNTERSTÜTZUNG IN DER MENOPAUSE || Vitabay Natural Diosgenin Gel harmonisiert auf natürliche Weise den Hormonspiegel und begleitet Frauen sanft und zuverlässig in den Wechseljahren/ in der Menopause.
  • 🌱 BESONDERE FORMEL || Natural Diosgenin Gel zieht aufgrund seiner leichten Textur schnell und gänzlich ein, es ist ultraleicht und wirkt besonders erfrischend. Enthält 64% Diosgenin und 80% Yamswurzel Extrakt.
  • 🌱 ANWENDUNG || Zweimal täglich eine erbsengroße Menge auf die Haut, z.B. Unterarm- Innenseite oder Brust auftragen. Bei Scheidentrockenheit auch als Vaginalcreme geeignet.
  • 🌱 NATÜRLICH || Vitabay Natural Diosgenin Gel ist 100% nano-frei. Selbstverständlich auch ohne Mineral- und Silikonöle, ohne Parabene, ohne Polyethylenglykol (PEG) und ohne Farbstoffe hergestellt.
  • 🌱 Qualität made in Germany || All unsere Produkte werden nach deutschen Qualitätsnormen hergestellt und unterliegen strengsten Produktionskontrollen. Vitabay steht seit über 20 Jahren für qualitativ hochwertige und innovative Produkte.

 

Nebenwirkungen von Progesteroncreme

Die einzigen Nebenwirkungen, die von Ärztinnen und Ärzten, die diese Therapie anwenden, genannt werden, sind Schläfrigkeit, wenn du zu viel nimmst, und erhöhte Hormonwerte, wenn du die Creme eine Zeit lang benutzt hast. Das lässt sich vermeiden, indem du deinen Hormonspiegel testen lässt und die Creme bei Bedarf absetzt, um den normalen Spiegel wiederherzustellen, oder indem du eine niedrigere Dosis der Creme verwendest.

Als ich zum ersten Mal mit der Creme anfing, fühlte sie sich so gut an, dass ich gar nicht glauben konnte, dass ich so lange gewartet hatte, um sie auszuprobieren – sie war genau das Richtige für meinen Körper zu diesem Zeitpunkt. Später (nach ein paar Jahren) wollte ich natürlich die Creme absetzen – sie fühlte sich nicht mehr gut an.

 

Wie verwendet man bioidentische Progesteroncreme?

Die Creme wird etwa zwei Wochen pro Monat verwendet, wenn du in der Prämenopause bist, und etwa drei Wochen pro Monat nach der Menopause. Die Creme kann auf das Gesicht, den Hals, die Innenseite der Arme, die Brüste und die Kniekehlen aufgetragen werden. Wechsle die Stellen, an denen du die Creme aufträgst, von Tag zu Tag, um eine maximale Aufnahme zu gewährleisten.

 

 

Schreibe einen Kommentar