You are currently viewing Phobien mit Akupunktur behandeln – ist das sinnvoll?
Unausgeglichen? Finde heraus, ob die Hormone verrücktspielen mit einem einfachen Speicheltest!

Phobien mit Akupunktur behandeln – ist das sinnvoll?

[ad_1]

Vielen Menschen fällt es schwer zu glauben, dass manche glauben, dass Akupunktur bei der Behandlung von Phobien hilft. Dieser Artikel untersucht, ob es sinnvoll ist, Akupunktur bei Phobien einzusetzen. Vergleichen wir zunächst den Unterschied zwischen einer Phobie und einer Angst.

Definition von Phobie

Abgeleitet vom griechischen Wort Phobos, was entweder eine Angst oder eine krankhafte Angst bedeutet, fällt eine Phobie in den Bereich der Angststörungen und wird von einer Angst unterschieden. Eine Phobie ist eine irrationale Angst und wird definiert als:

"die Manifestation intensiver Ängste gegenüber bestimmten Situationen und Objekten, die in Wirklichkeit wenig oder gar keine Bedrohung hervorrufen."

Definition von Angst

Angst hingegen ist in unsere natürliche Überlebensreaktion eingebaut und mit der Kampf- oder Fluchtreaktion verbunden. Alle Menschen und Tiere besitzen diesen Instinkt und er ist angesichts potenzieller Gefahren von entscheidender Bedeutung. Es kann uns helfen, der Gefahr, die in unserer gegenwärtigen Realität besteht, zu entkommen oder sie zu bekämpfen.

Das Gehirn spielt eine große Rolle

Angst basiert also auf der Realität, während eine Phobie nur auf der Wahrnehmung der Person basiert. Es gibt viele Phobien, die vielen Menschen gemeinsam sind, und es gibt auch viele Arten von Phobien. Phobien können sozial oder spezifisch sein. Doch wie bei anderen Arten von Angst und Furcht wissen wir, dass es mehrere Teile des Gehirns einer Person gibt, die eine Schlüsselrolle bei der Erzeugung von Phobien, Ängsten und Ängsten spielen.

Wissenschaftler untersuchen diese Hauptrolle, um zu verstehen, wie Phobien und Ängste vom Gehirn erzeugt werden, damit sie behandelt werden können, und um mehr darüber zu erfahren, wie neue Zellen während des Lebens eines Wesens erzeugt werden. Es könnte dann möglich sein, das Wachstum neuer Neuronen bei Menschen mit bestimmten Erkrankungen wie PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) zu stimulieren.

Wie integrierst du Fitness in deinen Alltag und welche kurzen Übungen oder Gewohnheiten empfiehlst du für mehr Bewegung im täglichen Leben?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Amygdala und Phobien

Als Teil des limbischen Systems hat die Amygdala die Form einer Mandel und sitzt tief im Gehirn. Es wird angenommen, dass es eingehende Signale verarbeitet und interpretiert, Angst- und Angstreaktionen im Rest des Gehirns auslöst und emotionale Erinnerungen speichert. Daher wird derzeit angenommen, dass es bei Phobien wie Spinnen und Diebstahl eine Rolle spielt.

Seepferdchen und Phobien

Es ist der Hippocampus, der die Aufgabe hat, bedrohliche Ereignisse in Erinnerungen zu kodieren. Einige Studien haben gezeigt, dass die Größe des Hippocampus bei denen kleiner ist, die in schweren Kämpfen gedient haben, sowie bei Kindesmissbrauchsopfern.

Akupunktur und das Gehirn

Da das Gehirn eine große Rolle bei der Entstehung von Phobien und anderen Arten von Angststörungen spielt, wenn Akupunktur das Gehirn nicht behandeln kann, wie könnte es dann eine wirkliche Wirkung auf eine Phobie haben?

Akupunktur kann das Gehirn behandeln, da auf dem menschlichen Körper gehirnbezogene Akupunkturpunkte zu finden sind. Mit anderen Worten, Akupunktur kann also ohne Medikamente eine Reaktion in den relevanten Teilen des Gehirns anregen, um den Heilungsprozess einzuleiten.

Es wird angenommen, dass Akupunktur einen positiven Effekt auf die Gehirnchemie haben kann. Zu Beginn einer Behandlung regen die Nadeln lokal die Durchblutung an, wodurch sowohl Nährstoffe als auch Immunzellen vermehrt werden. Während der Akupunktur werden auch Endorphine freigesetzt.

Die Behandlung stärkt im Allgemeinen das Nervensystem sowie das Immun- und Hormonsystem. Dies wird das gesamte System wieder in einen ausgeglicheneren und gesünderen Zustand bringen.

Möchten Sie Ihre Fitnessziele erreichen und gesünder leben?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um wertvolle Fitness-Tipps, Trainingspläne und Ernährungsempfehlungen zu erhalten.

🏋️‍♀️ Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihre Kraft und Ausdauer zu steigern. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Trainingsroutinen und Motivation zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihren Weg zu einem fitten Lebensstil zu beginnen und von unseren Expertentipps zu profitieren.

Qualifizierte und erfahrene Akupunkteure nehmen sich die Zeit, ihre Patienten mit einer Reihe von TCM-Diagnosewerkzeugen (Traditionelle Chinesische Medizin) zu diagnostizieren und während dieser Zeit andere Akupunkturpunkte zu untersuchen, die für die Nadel relevant sind. Die Grundursache der Phobie sowie alle anderen Dominoeffekte werden angesprochen.

[ad_2]
Source by Jackie A De Burca

Schreibe einen Kommentar