You are currently viewing EFT wegen Angst vor dem Autofahren
Medical Gaslighting: Wenn Beratung zu Selbstzweifeln führt

EFT wegen Angst vor dem Autofahren

[ad_1]

Angst vor dem Autofahren ist eine Phobie

Die Angst vor dem Autofahren ist eine von vielen scheinbar übertriebenen Ängsten, die Menschen haben. Die meisten Menschen, die Angst vor dem Autofahren haben, erkennen, dass ihre Angst angesichts der Realitäten des Autofahrens intensiver ist als normal. Sicher, es gibt eine gewisse Gefahr, aber die meisten Menschen haben keine Angst vor dem Autofahren, also könnten wir sagen, dass ihre Angst „übertrieben“ ist. Diese übertriebenen Ängste werden auch genannt Phobienund Menschen mit übertriebener Angst vor dem Autofahren haben a Benehmen Phobie.

Gemeinsame Behandlungen für Fahrphobie

Es gibt mehrere Methoden, die üblicherweise zur Behandlung von Phobien verwendet werden: systematische Desensibilisierung, Konfrontationstherapie und virtuelle Therapie. Obwohl sich diese Methoden als wirksam erwiesen haben, haben sie ihre Vor- und Nachteile. Exposition und virtuelle Therapien setzen eine Person dem aus, wovor sie Angst hat, manchmal sehr intensiv und manchmal allmählich. In jedem Fall kann die Erfahrung sehr schmerzhaft sein und eine Person manchmal erneut traumatisieren. Alle drei sind Verhaltenstherapien, die das Verhalten ansprechen, aber nicht die Ursache des Problems angehen können.

EFT bei Phobien

EFT (Emotional Freedom Techniques), auch EFT Tapping genannt, ist eine sehr effektive Methode, um Menschen dabei zu helfen, ihre Phobien zu überwinden. Ein EFT-Anwender hilft Ihnen zum Beispiel herauszufinden, wie und wann die Phobie begonnen hat, ob sie emotional mit anderen schmerzhaften Ereignissen in Ihrem Leben verbunden ist und was Ihre genauen Erfahrungen mit der Phobie sind. Gemeinsam beginnen Sie, sich auf diese verschiedenen Erfahrungen und die Emotionen zu konzentrieren, die entstehen, wenn Sie darüber nachdenken. Dies kann sanft oder direkter erfolgen, je nachdem, was für Sie angenehm ist. Wenn Sie sich auf bestimmte Teile der Erfahrung konzentrieren, verwenden Sie EFT, indem Sie gemeinsam auf bestimmte Akupunkturpunkte klopfen. Es mag ein wenig seltsam erscheinen, aber es ist oft sehr effektiv, um Sie schnell durch Ihre Ängste zu bringen und die emotionale Belastung loszulassen.

Wie integrierst du Fitness in deinen Alltag und welche kurzen Übungen oder Gewohnheiten empfiehlst du für mehr Bewegung im täglichen Leben?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

EFT bei Fahrphobie

EFT-Klopfen ist oft wirksam, um die Angst vor dem Autofahren relativ schnell zu lindern. So funktioniert das. Oft beginnt die Angst vor dem Autofahren, wenn Sie in einen Autounfall verwickelt sind (auch wenn der Unfall keine Verletzungen verursacht), ein geliebter Mensch bei einem Autounfall schwer verletzt wird oder stirbt, oder es kann Jahre später während einer Stressphase beginnen bringt ein ähnliches Gefühl zurück, wie Sie es ursprünglich empfunden haben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun: Vielleicht erinnern Sie sich mit Ihrem Berater zuerst an die verschiedenen Dinge, die mit Ihrem Körper und Ihren Emotionen passieren, wenn Sie Auto fahren und die Phobie überhand nimmt. Sie konzentrieren sich auf eines dieser Dinge, während Sie gleichzeitig die Akupunkturpunkte erinnern und drücken. Die meisten Menschen bemerken, dass sich jede Emotion und Körperempfindung, auf die sie sich konzentrieren, sehr schnell beruhigt. Ein anderer Ansatz könnte darin bestehen, sich auf jeden bestimmten Teil des Unfalls und die Emotionen zu konzentrieren, die passiert sind und zu dem Zeitpunkt geschehen, an dem Sie sich an den Unfall erinnern. Sie drücken die Akupunkturpunkte, während Sie sich auf jeden Teil konzentrieren. Auch hier bemerken die meisten Menschen, dass die Ladung um jeden Raum herum sehr schnell nachlässt.

Ein oder mehrere andere Ereignisse können mit der Angst vor dem Autofahren zusammenhängen. Um das herauszufinden, fragen Sie, ob Sie sich beim Autofahren in der Vergangenheit jemals so gefühlt haben. Vielleicht fühlst du dich gefangen, vielleicht hast du das Gefühl, dass sich die Dinge zu schnell bewegen, vielleicht fühlst du dich anderen ausgeliefert – jede Menge Emotionen. Wenn Sie sich fragen, ob Sie dies jemals in der Vergangenheit gespürt haben – es ist oft ein vertrautes Gefühl aus der Kindheit, wenn bestimmte Muster von Ereignissen aufgetreten sind – kann das Antippen von Pop-ups helfen, die Fahrphobie zu beseitigen.

Angst vor dem Autofahren kann geholfen werden

Obwohl eine Fahrphobie jahrelang lähmend sein und hartnäckig erscheinen kann, können Sie Erleichterung bekommen, damit Sie furchtlos weitermachen können.

[ad_2]
Source by Zoe Zimmermann

Schreibe einen Kommentar