You are currently viewing 5 Vorteile der Meditation für Schüler jeden Alters

5 Vorteile der Meditation für Schüler jeden Alters

[ad_1]

Die Vorteile der Meditation auf Schüler anzuwenden, die in der Schule und zu Hause mit einer Reihe von Problemen konfrontiert sind, ist eine großartige Unterrichtsmethode. Dies kann ihnen den Vorteil der Selbstbeherrschung und Selbstachtung bieten, von dem alle Eltern träumen würden. Rückblickend wünschte ich, ich hätte die Meditation als das, was sie ist, wertschätzen und ihre Praxis anwenden können. Es wäre von unschätzbarem Wert, in der Schule wirklich zu lernen, sich zu entspannen und mit schwierigen Situationen mit klarem Kopf umzugehen! Vielleicht wären meine Entscheidungen und Lerngewohnheiten etwas besser gewesen!

Das Erlernen der Meditation als Schüler kann sowohl innerhalb als auch außerhalb der Schule hilfreich sein. Meditation ist nur die Spitze des Eisbergs und hat das Potenzial:

Verbessern Sie den Fokus. Welcher Elternteil könnte leugnen, dass sein Kind durch die Konzentration auf eine Aufgabe von einer Verbesserung profitieren könnte? Nicht nur zu Hause, sondern auch im Studium. Dies könnte sich als zunehmend vorteilhaft erweisen, wenn die Kinder älter werden und in die College-Jahre kommen, in denen sich die Konzentrationsfähigkeit als unschätzbar wertvoll erweist.

Steigern Sie das Selbstwertgefühl/Selbstvertrauen. Die Schule kann für viele ein schwieriger Ort sein, weil sie sich unwohl fühlen, weil sie nicht in den Ort passen, an dem die Beliebtheit vorherrscht. Ich hatte ständig Mühe zu verstehen, wer ich aufwuchs, und ich weiß, dass mich das von meinem Studium abgelenkt hat. Auch wenn Sie schon in jungen Jahren anfangen zu akzeptieren, wer Sie sind, kann Ihnen das dabei helfen, sich selbst besser zu erkennen. Sobald sie akzeptiert und geliebt haben, wer sie sind, können sie lernen!

Hilft Stress und Angst zu reduzieren. Studierende erleben während ihres Studiums eine Achterbahnfahrt des Stresses. Wer möglicherweise durch Prüfungen übermäßig gestresst ist, kann von Meditation sehr profitieren. Das Erlernen der Entspannung kann erlernt und kontrolliert werden und gibt dem Teilnehmer die Fähigkeit, sich zu konzentrieren. Tiefe Atemübungen vor einem Test können Ihnen helfen, sich zu entspannen und sich klarer zu konzentrieren.

Wut. Wut kann im Erwachsenenalter eine starke Emotion sein, und es ist wichtig, diese Emotion schon früh im Leben zu kontrollieren. Mit den Jahren wird es immer schwieriger, daher ist es wichtig, den Schülern frühzeitig beizubringen, ihre Wut zu kontrollieren. Durch Meditation kann dem Kind beigebracht werden, seine Wut zu kontrollieren, wodurch es für wohltuendere Gefühle, Gedanken und Handlungen geöffnet wird.

Wie integrierst du Fitness in deinen Alltag und welche kurzen Übungen oder Gewohnheiten empfiehlst du für mehr Bewegung im täglichen Leben?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Prokrastination. Mir wurde nicht klar, welchen Einfluss Meditation auf das Aufschieben haben könnte, bis ich anfing, sie zu praktizieren und lernte, den Moment zu schätzen. Als ich anfing, den Moment zu genießen, wurde es immer einfacher, Dinge zu tun, wenn sie auftauchten, anstatt sie in letzter Minute zu tun. In der Schule wäre das für mich der heilige Gral des Wissens gewesen.

Doch damit sind die Vorteile der Meditation für Schüler noch nicht erschöpft. Die Meditationspraxis kann diesen Kindern neue Gedanken, Fragen und Möglichkeiten eröffnen und eine solide Grundlage für Wachstum und Entdeckung schaffen. Ich wünschte nur, ich hätte es während meiner Schulzeit benutzen können.

[ad_2]
Source by Scott Dziadul

Schreibe einen Kommentar