You are currently viewing Metaphysische Erfolgsgeheimnisse – Ihre Seele flüstert Ihnen in Stille und Meditation den Sinn Ihres Lebens zu
Bye bye Gebärmutterbeschwerden: So kann eine Entfernung helfen

Metaphysische Erfolgsgeheimnisse – Ihre Seele flüstert Ihnen in Stille und Meditation den Sinn Ihres Lebens zu

„Ich kann nicht meditieren.“ Das habe ich immer gesagt und ich habe es auch von vielen anderen sagen hören. Was uns jedoch nicht bewusst ist, ist, dass wir ständig meditieren, aber oft im falschen Zustand. Und es ist so wichtig, im richtigen Zustand zu meditieren, denn Ihre Seele flüstert den Sinn Ihres Lebens in Stille und Meditation …

Meditiere im guten Zustand
Wir meditieren jedes Mal, wenn wir fernsehen, und fallen plötzlich in Trance und können uns plötzlich nicht mehr daran erinnern, was wir gerade gesehen oder gedacht haben. Das Unglückliche daran, beim Fernsehen in die Lücke zu schlüpfen, ist, dass wir von Werbetreibenden programmiert werden, die Sie davon überzeugen wollen, ihr neuestes Produkt zu kaufen.

Die gleiche Methode kann erreicht werden, wenn wir Systeme wie die Silva-Methode oder Paraliminale verwenden, die Ihnen helfen, in die Leere (einen Zustand reinen Bewusstseins) zu schlüpfen und die Stimme Ihrer Seele klarer zu hören. In diesem Zustand, dem Zustand des reinen Bewusstseins, werden Sie in der Lage sein, die Allwissenheit, Allmacht und Allgegenwart zu nutzen, die in Ihnen wohnt – den Ort, den manche von uns die Präsenz oder Gegenwart Gottes nennen.

Nun können viele von uns sagen, dass wir nicht meditieren können, und das stimmt nicht. Wir wissen, wie man meditiert, aber wir haben Schwierigkeiten, weil das Ego nicht loslassen und Gott verlassen will. Um loszulassen und Gott zu verlassen, kann das Ego nicht das Ruder übernehmen. Solange wir uns in einem vom Ich dominierten Zustand befinden, können wir nicht in diesen Raum der Stille zwischen den Gedanken schlüpfen.

In diesen Momenten der Stille sprechen unsere Seelen zu uns und offenbaren inspirierte oder rechtschaffene Handlungen, die wir ergreifen können, um unseren Lebenszweck zu erfüllen und zu manifestieren. In diesen Momenten können wir die Vision dessen sehen, wer wir wirklich sind, und die Kraft unseres wahren und authentischen Selbst spüren.

Meditation und bewusstes Schweigen
Wir können absichtlich handeln, wenn wir uns erlauben zu meditieren. Den Geist zum Schweigen zu bringen und ihn von den Trümmern des Alltags zu befreien, gibt uns Raum, unsere mentalen Energien zu nutzen, um gemeinsam mit unserem liebevollen und reichhaltigen Universum etwas zu erschaffen.
So viele Menschen verspüren den starken Wunsch, zielgerichtet zu leben, aber um die Kraft zu erlangen, unseren Lebenszweck zu offenbaren und zu leben, müssen wir bewusst Meditation und Stille annehmen. Wir müssen bei der Meditation bewusst vorgehen. Mit anderen Worten: Wir müssen uns den ganzen Tag über Zeit nehmen, um in Stille zu meditieren und mit unserer Seele zu kommunizieren.

Wie integrierst du Fitness in deinen Alltag und welche kurzen Übungen oder Gewohnheiten empfiehlst du für mehr Bewegung im täglichen Leben?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Tatsächlich gibt es ein altes ägyptisches Sprichwort, das besagt: „Überschwang ist ein guter Ansporn zum Handeln, aber inneres Licht wächst in Stille und Konzentration.“

Diese Maxime aus dem Luxor-Tempel lehrt uns, dass unser Überschwang, der sich mit der Entwicklung unserer geistigen Kräfte aufbaut, gut ist, aber wenn wir Wachstum auf dem Weg zur Erleuchtung erleben wollen, geschieht dieses Wachstum, wenn wir Stille und Meditation praktizieren. Darüber hinaus wissen wir, dass wir in der Lage sind, unseren Lebenszweck zu erreichen, wenn wir auf dem Weg zur Erleuchtung an Bewusstsein gewinnen. Meine Freunde, wir müssen lernen zu schweigen. Wir sollten lernen, zu schweigen und auf die Stimme unserer Seele zu hören. Wir müssen verstehen, dass der Geist immer „Wille“ ist (weil der Geist einen Willen hat) – mit anderen Worten, dass sich immer etwas durch uns manifestiert. Und weil sich immer etwas durch uns manifestiert, sollte es dann nicht etwas sein, das wir uns wirklich wünschen?

Ganz gleich, wie wir uns an manchen Tagen fühlen, es ist wahr, dass wir hier wirklich einen Sinn haben. Ja, unser Seelenzweck ist Wachstum und Expansion, aber für dieses Leben, das wir jetzt leben, gibt es auch einen Lebenszweck. Für jedes bisschen Energie, das Sie gerade in Ihrem Körper haben, gibt es einen Sinn im Leben. Es gibt einen Sinn im Leben für jedes bisschen kreative Energie, das bereit ist, aus Ihrem Kopf durch Sie zu fließen. Es gibt einen Zweck für die gesamte mentale Energie, die Sie gerade in Ihrem Kopf haben und die bereit ist, sich in Ihrer Realität als „etwas“ zu manifestieren.

Doch erst in der Stille und Meditation schlüpfen wir in die Lücke des reinen Bewusstseins und nutzen die Energie, die im Bereich der unendlichen Möglichkeiten liegt. Das größte Geschenk, das wir uns im Laufe des Tages machen können, sind Momente der Stille und bewusster Meditation. Denn in diesen Zeiten fließen das Wohlergehen und die Güte des Universums zu und durch uns.

Bleiben Sie bis zum nächsten Mal still und meditieren Sie, während Ihre Seelenstimme Ihr wahres Selbst offenbart, und denken Sie immer daran: „Lassen Sie sich vom kreativen Geist bewegen.“


Source by Carmellita M. Brown

Schreibe einen Kommentar