You are currently viewing Phobie-Geheimnisse der All-Caps-Typografie

Phobie-Geheimnisse der All-Caps-Typografie

[ad_1]

Einer meiner Lehrer in der High School war großartig im Umgang mit Kreide oder einem Whiteboard-Marker.

Sie schrieb schnell und leserlich – und auch ihre Handschrift war wunderschön.

Sie wusste, wie man einfache Bilder und Diagramme einfach und effizient zeichnet. Es ist schwieriger als es aussieht, wissen Sie.

Aber es gab eine Teilkompetenz in der umfangreichen Disziplin der Whiteboard-Arbeit, mit der sie zu kämpfen hatte:

Schreiben Sie in GROSSBUCHSTABEN.

Jedes Mal, wenn sie das tat, machte sie Tippfehler.

Wie integrierst du Fitness in deinen Alltag und welche kurzen Übungen oder Gewohnheiten empfiehlst du für mehr Bewegung im täglichen Leben?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Als charmante und frühreife junge Erwachsene machten wir ihn auf seine Fehler aufmerksam. Ich werde nie vergessen, was sie sagte:

„Wenn ich mir ein Wort ansehe, sehe ich seine Form, sodass ich einen Fehler erkennen kann, weil die Form falsch ist. Bei allen Großbuchstaben ist die Form weniger vertraut und unverwechselbar.“

Was für eine interessante Erkenntnis.

Wenn Sie die meisten Menschen fragen, wie sie lesen, werden sie durch die Frage verwirrt sein. „Was meinst du, wie? Ich schaue mir die Worte an.“

Manche sagen etwas, als ob sie die Bedeutung der in semantischen Gruppen gruppierten Symbole ableiten würden, die sie dann scannen, um die Bedeutung zu finden …

Diese Erklärungen sind wahr, aber unvollständig. Lassen Sie mich im Sinne meines alten Lehrers ein einfaches Diagramm zeichnen:

Möchten Sie Ihre Fitnessziele erreichen und gesünder leben?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um wertvolle Fitness-Tipps, Trainingspläne und Ernährungsempfehlungen zu erhalten.

🏋️‍♀️ Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihre Kraft und Ausdauer zu steigern. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Trainingsroutinen und Motivation zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihren Weg zu einem fitten Lebensstil zu beginnen und von unseren Expertentipps zu profitieren.

Sehen Sie sich die Symbole auf einer Seite an -> leiten Sie die Bedeutung ab

Aber so lesen Sie es doch nicht, oder?

Ein Schritt fehlt.

Wie lässt sich die Bedeutung ableiten?

Suchen Sie nach der Form des Wortes, wie mein Lehrer? Dies macht Sie anfällig für bestimmte Tippfehler, wie z. B. großgeschriebene Wörter oder das Vertauschen von L durch I.

Sprechen Sie jedes Phonem aus?

Vielleicht leiden Sie unter Synästhesie, sodass jedes Wort seine eigene „Farbe“ oder „Textur“ hat.

Ich für meinen Teil verlasse mich ein wenig auf die Form des Wortes, aber auch auf seinen Klang und seine Beziehung zu anderen Wörtern. Ich neige dazu, seltsame Tippfehler zu machen – ich schreibe „für“ statt „mehr“ oder „du“ statt „wie“.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Wörter verarbeiten, ist das kein Problem. Für die meisten von uns ist es nicht sinnvoll, es zu lernen. Und es geschieht zu schnell, so automatisch, dass es schwerer zu sagen ist, als es scheint.

Das bedeutet jedenfalls, dass das vorherige Diagramm eher so aussieht:

Sehen Sie sich die Symbole auf einer Seite an -> verarbeiten Sie sie automatisch -> leiten Sie die Bedeutung ab

Es ist so flüssig, dass es oft so aussieht, als hätten die Symbole selbst eine Bedeutung und nicht das, was sie hinzufügen.

Immer noch bei mir?

Das Gleiche passiert mit Phobien.

Nehmen wir an, Sie leiden unter Anthophobie – einer Angst vor Blumen. Der Prozess sieht folgendermaßen aus:

Blumen sehen -> Angst haben

Aber das ist nicht das vollständige Bild. Der Beweis ist einfach: Die meisten Menschen sehen Blumen, ohne Angst zu haben.

Es muss also etwas anderes passieren.

Und noch etwas ist:

Blumen sehen -> dem Gesehenen automatisch Bedeutung verleihen -> Angst empfinden

Zwischen der Blume und der Angst passiert etwas.

Etwas Schnelles und Automatisches.

Aber nicht unveränderlich.

Es mag seltsam abstrakt erscheinen, kaum mehr als eine intellektuelle Übung. Das ist es nicht – es ist eine der kraftvollsten und subtilsten Hypnose-Lektionen, die ich je gelernt habe.

Denn Sie können Hypnose und diese Einsicht nutzen, um jede emotionale Reaktion zu lösen, die Sie stört – einschließlich Phobien.

Wenn Sie NLP Fast Phobia Cure kennen, können Sie es natürlich verwenden.

Aber es funktioniert bei allem – von schlechten Angewohnheiten und Nervosität vor dem Spiel bis hin zu Essattacken und Starren.

Denn mit Hypnose können Sie Ihre automatischen Reaktionen neu verknüpfen und gesünder machen.

[ad_2]
Source by William T Batten

Schreibe einen Kommentar