You are currently viewing Bekannte und ungewöhnliche Vorteile der Meditation
Aromatherapie in den Wechseljahren.

Bekannte und ungewöhnliche Vorteile der Meditation

[ad_1]

Meditation kommt nicht nur Ihrem Geist, sondern auch Ihrem Körper und Ihrer Seele zugute. Vorteile der Meditation Sie hat viele Vorteile, deren Schreiben ein ganzes Buch erfordern würde. Hier werde ich die wichtigsten Vorteile und die am meisten übersehenen Vorteile der Meditation erwähnen.

Die wichtigsten Vorteile der Meditation

Es ist sehr nützlich, sich über die Vorteile der Meditation zu informieren, wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie mit dem Meditieren beginnen möchten. Diese Vorteile werden Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Meditation Ihr Wohlbefinden steigern und andere Aspekte Ihres Lebens verbessern kann.

1. Meditation verbessert Ihre Konzentration

Einer der größten Vorteile der Meditation ist die Fähigkeit, die Konzentration zu steigern. Sobald Sie mit dem Meditieren beginnen, können Sie sich mühelos auf Ihre Arbeit konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden.

Es wird einen großen Unterschied in Ihrem Leben machen, da Sie Ihre Produktivität dramatisch steigern werden. Sie werden viel erfolgreicher sein als der Durchschnittsmensch, der nicht länger als 5 Minuten still sitzen kann.

Wie integrierst du Fitness in deinen Alltag und welche kurzen Übungen oder Gewohnheiten empfiehlst du für mehr Bewegung im täglichen Leben?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

2. Meditation macht dir deine Gedanken bewusst

Während der Meditation müssen Sie sich auf die Stille konzentrieren. Das bedeutet, dass Sie Ihre Gedanken erkennen können, wenn sie ins Spiel kommen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Denken zu beurteilen. Sie können beispielsweise überprüfen, ob die Mehrheit Ihrer Gedanken positiv oder negativ ist.

Sie sollten sich nicht wundern, wenn Sie Letzteres für wahr halten, denn negatives Denken ist für die meisten Menschen fast ein Standardgedanke.

3. Meditation reduziert Stress

Meditation reduziert den Stress fast augenblicklich, sobald Sie anfangen, sie zu praktizieren. Denn während der Meditation wird Ihr ganzer Geist von negativen Gedanken befreit. Beim Meditieren kann man manchmal sogar den Reinigungsprozess spüren. Wenn Sie spüren, wie sich die Energie in Ihrem Kopf dreht, bedeutet das, dass der intensive Reinigungsprozess im Gange ist. Es ist ein sehr interessantes Gefühl, muss ich sagen 🙂

Wenn Ihr Geist also reiner wird, werden Sie weniger negative Gedanken haben. Dank dieses Vorteils der Meditation werden Sie nicht unter Sorgen- und Angstgedanken leiden.

Möchten Sie Ihre Fitnessziele erreichen und gesünder leben?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um wertvolle Fitness-Tipps, Trainingspläne und Ernährungsempfehlungen zu erhalten.

🏋️‍♀️ Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihre Kraft und Ausdauer zu steigern. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Trainingsroutinen und Motivation zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihren Weg zu einem fitten Lebensstil zu beginnen und von unseren Expertentipps zu profitieren.

Natürlich werden Sie nicht in der Lage sein, alle Ihre negativen Gedanken loszuwerden (insbesondere, wenn Sie nach der Meditation immer wieder neue negative Gedanken einführen). Wenn Sie jedoch ständig meditieren, bleibt Ihr geistiger Grundzustand positiv.

4. Meditation entwickelt Geduld

Wenn Sie täglich meditieren, bleiben Sie auch in Zeiten, in denen die meisten Menschen die Geduld verlieren, ruhig und positiv. Das Warten in einer Warteschlange wird Sie beispielsweise nicht mehr beunruhigen. Wenn Sie im Stau stecken, werden Sie sich genauso gut fühlen, als ob Sie Ihre Zeit zu Hause verbringen würden.

5. Meditation versetzt Sie in einen Zustand der Freude

Ein weiterer großer Vorteil der Meditation besteht darin, dass Sie manchmal ohne Grund glücklich werden. Ihre Umgebung wird magisch aussehen und Sie werden alles in verschiedenen Farben sehen. Ein solcher Freudenzustand dauert normalerweise nur etwa eine Minute, wird aber mit der Zeit immer schlimmer.

Im Zustand der Freude zu sein bedeutet, dass Sie sich selbst als einen sehr glücklichen Menschen sehen. Sie werden Ihr Leben als problemlos empfinden. Während Sie sich im Zustand der Freude befinden, wird die positive Energie in Ihnen nach Wegen suchen, sich auszudrücken. So können Sie es so ausdrücken, wie Sie es für richtig halten. Möglicherweise denken Sie darüber nach, etwas Kreatives zu tun, Ihre Ziele zu verfolgen oder Zeit damit zu verbringen, etwas zu tun, das Ihnen wirklich Spaß macht.

6. Meditation hilft dir, inneren Frieden zu erlangen

Einer der Vorteile der Meditation besteht darin, Ihren Geist von Negativität zu befreien. Dadurch werden Sie friedvoller, weil weniger besorgniserregende Gedanken in Ihnen zurückbleiben. Sie werden einen großen Unterschied bemerken, wenn Sie inneren Frieden entwickeln. Es wird sich wie eine Stille in dir anfühlen. Selbst wenn jemand versucht, dich zu verärgern oder wütend zu machen, wirst du nicht nachgeben, denn du wirst innerlich stark sein.

Umstände und äußere Ereignisse werden Sie weniger beeinflussen, da Ihr Hauptaugenmerk auf Ihrem Inneren und nicht auf dem Äußeren liegt. Nach außen hin sind Sie vielleicht noch ein wenig emotional, aber tief in Ihrem Inneren bleiben Sie ruhig und friedvoll.

7. Meditation befreit Sie von negativen Emotionen

Während der Meditation wird Ihr Geist von unnötigen Gedanken befreit. Da weniger negative Gedanken in Ihrem Kopf bleiben, werden Sie weniger negative Emotionen erleben. Dies liegt daran, dass alle Ihre Emotionen aus Gedanken resultieren.

Selbst wenn Sie immer noch negative Emotionen verspüren, werden diese Sie nicht sonderlich beeinträchtigen. Tatsächlich können Sie während der Meditation Ihre Gedanken beobachten. Sobald Sie an etwas Negatives denken, werden Sie sich bewusst sein, dass Sie einen negativen Gedanken hatten. Der Gedanke wird keine Kontrolle über Sie haben, weil Sie ihn erkennen, bevor er Sie mit Emotionen überwältigen kann.

8. Meditation macht Sie auf emotionale Schäden aufmerksam

Das ist ein großer Vorteil der Meditation. Durch die Praxis der Meditation werden Sie in der Lage sein, den Schaden zu spüren, den Ihre negativen Emotionen Ihrem Körper, Geist und Ihrer Seele zufügen. Dieses neue Bewusstsein wird Sie dazu bringen, sich zu fragen, ob Sie wieder in den negativen Zustand eintreten möchten, und so werden Sie Streit und andere schädliche Situationen vermeiden.

Sie werden auch sensibler für die Energien anderer. Sie werden aus der Ferne spüren, ob eine Person wütend, verärgert oder glücklich ist. Dies wird für Sie von großem Vorteil sein, da Sie wissen, mit welcher Person Sie am besten zusammen sein können. Indem Sie nur mit positiven Menschen zusammen sind, vermeiden Sie, in tiefe emotionale Zustände hineingezogen zu werden.

Die am meisten übersehenen Vorteile der Meditation

Diese Vorteile der Meditation können auf Sie zutreffen oder auch nicht.

Vorteile der Meditation Es hängt davon ab, ob Sie daran interessiert sind, sich der universellen Gesetze sowie eines höheren Bewusstseins bewusster zu werden.

Auch wenn Sie sich nicht für die oben genannten Themen interessieren, kann es hilfreich sein, den Rest des Artikels zu lesen, damit Sie nichts Nützliches verpassen.

1. Meditation verbindet dich mit dem Universum

Dies ist ein unglaublicher Vorteil für die Meditation. Wenn Sie meditieren, beginnen Sie, sich mit allem in diesem Universum verbunden zu fühlen. Sie verstehen nicht nur Menschen, sondern auch andere Lebensformen, wie zum Beispiel Tiere. Ich meine nicht, dass Sie ihre Kommunikationsmethoden verstehen werden 🙂 Sie werden jedoch fühlen können, was sie fühlen.

Sie werden die Emotionen von Tieren spüren, wenn Sie ihr Verhalten genau beobachten. Wenn also ein Tier Angst hat, spüren Sie die Angst, die es hat. Ich finde diese Fähigkeit erstaunlich, weil man dann spüren kann, wenn Tiere glücklich sind, und Mitgefühl ausdrücken kann, wenn sie verärgert sind.

Wenn Sie beginnen zu verstehen, wie sie sich fühlen, werden Sie Tiere mit anderen Augen betrachten. Sie werden sie nicht länger als fremde Wesen betrachten, die Ihnen völlig fremd sind. Sie werden sich in gewisser Weise mit ihnen verbunden fühlen. Und diese Verbindung ist das Bewusstsein, das wir alle haben.

Mit diesem Vorteil der Meditation werden Sie die Natur besser verstehen. Sie würden zum Beispiel kein Blatt von einer Pflanze abreißen, weil Sie wissen, dass Pflanzen Schmerzen empfinden können.

2. Meditation schärft Ihr Bewusstsein

Meditation schärft auf natürliche Weise Ihr Bewusstsein, weil Sie beginnen, die wahren Farben des Lebens zu erkennen. Man sieht eher die Fülle von allem als den Mangel, man spürt, dass sich die Welt in Harmonie bewegt und nicht im Chaos versinkt.

Du fängst an, die Wahrheit zu verstehen. Anstatt sich bei der Informationsbeschaffung auf die Medien zu verlassen (was fast immer deprimierend und falsch ist), finden Sie alle Antworten in Ihrem Bewusstsein.

3. Durch Meditation verbindest du dich mit dem universellen Geist

Dies ist einer der besten Vorteile der Meditation, die ich gefunden habe. Sobald Sie sich an die Meditation gewöhnt haben und sie zu Ihrer täglichen Praxis gemacht haben, werden Sie zeitweise einen Ideenfluss erleben.

Beispielsweise müssen Sie eine Geschäftsidee entwickeln, aber es fällt Ihnen nichts ein. Alles, was Sie tun sollten, ist, eine Weile darüber nachzudenken und sich zu fragen: „Was sind die besten Geschäftsideen, die mir einfallen?“ »

Lassen Sie danach diesen Gedanken fallen und meditieren Sie regelmäßig. Sie werden bald merken, dass Sie Geschäftsideen aus unterschiedlichen Quellen beziehen. Vielleicht lesen Sie ein Buch und ein paar Worte wecken Ihre Aufmerksamkeit und Sie werden feststellen, dass dies ein großartiges Thema für Ihre Geschäftsidee ist. Eine solche Idee kann in einer Form aus Ihrem Gedanken entstehen. Oder ein Freund hat eine Idee, die Sie in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Die Möglichkeiten, wie Ideen aus der Quelle Sie erreichen können, sind wirklich grenzenlos. Seien Sie einfach offen dafür, sie zu empfangen, indem Sie sich dessen bewusst sind, was um Sie herum geschieht.

4. Meditation beseitigt Hindernisse für Manifestationen

Wenn Sie Ihre Wünsche visualisieren und versuchen, sie zu manifestieren, wird Ihnen die Praxis der Meditation eine große Hilfe sein.

Meditation beseitigt die meisten Ihrer negativen Gedanken. Negative Gedanken sind nichts anderes als begrenzte Überzeugungen, die Sie so lange verstärkt haben, bis sie unbewusst wurden. Sobald Sie sie also losgeworden sind, werden sie Ihre gewünschten Manifestationen nicht daran hindern, Sie zu erreichen, da es keine äußeren Kräfte gibt, die sich Ihrer positiven Absicht widersetzen.

5. Meditation erhöht deine Schwingung

Meditation kommt Ihnen enorm zugute, indem sie Ihre Schwingung erhöht. Nachdem Sie mit der Meditation fertig sind, kann es sein, dass Ihre Schwingung ein wenig sinkt, aber wenn Sie konsequent meditieren, wird Ihre gesamte Schwingung angehoben.

Wenn Sie in die höhere Schwingung eintreten, werden Sie zu einem Schwingungspartner für positive Umstände und Ereignisse in Ihrem Leben. Tatsächlich verwandeln Sie sich durch die Erhöhung der Schwingungen in einen positiveren, liebevolleren, friedlicheren und glücklicheren Menschen.

Meditation ist auch der erste Schritt zur Offenheit für verschiedene Frequenzen. Es kann Ihnen helfen, wenn Sie andere Dimensionen entdecken, mit Geistern kommunizieren oder den universellen Geist besser verstehen möchten. Da ich dieses Niveau noch nicht erreicht habe (und es derzeit auch nicht versuche), kann ich nicht genauer sagen, wie genau dies erreicht werden kann.

Abschluss

Meditation wird von Millionen Menschen praktiziert, weil sie viele Vorteile bietet, von denen jeder profitieren kann. Das Tolle an der Meditation ist, dass man kein Meditationsexperte sein muss, um die Vorteile zu spüren, die sie mit sich bringt.

Nach einer Woche Meditation werden Sie die ersten Vorteile der Meditation wie Stressabbau, inneren Frieden und innere Stärke sehen und spüren. Wenn Sie länger meditieren, werden Sie viele weitere Vorteile bemerken, darunter auch die, die ich in diesem Artikel erwähnt habe.

[ad_2]
Source by Simona Rich

Schreibe einen Kommentar